Blog

  • Wunderpille Frühsport: Stressprävention und gute Laune

    Viele Menschen nehmen sich vor, endlich mal wieder mehr Sport zu machen. Abnehmen, körperlicher Ausgleich, Abschalten von der Hektik des Alltags oder wieder beweglicher werden – das sind die häufigsten Gründe. Leider bleibt es aber oft nur bei den guten Vorsätzen und nach einem anstrengenden, …

    Read More

  • 7 Zeitmanagement-Tipps: Freiraum für das Wesentliche

    Glaubt man den Umfragen, fühlen sich die meisten Menschen durch tatsächlichen oder empfundenen Zeitdruck getresst. Wer kennt sie nicht, die Aussage „ich habe keine Zeit“? Wir müssen oder wollen einfach zuviel in der uns zur Verfügung stehenden Zeit erledigen. Dieses Gefühl des ständigen Zeitdrucks kann …

    Read More

  • Sind Sie gestresst? Wandern hilft …

    In diesem Beitrag möchte ich Ihnen eine Möglichkeit vorstellen, wie Sie Ihren persönlichen Stresslevel lustvoll senken können – nämlich mit einer angemessen anstrengenden Wanderung in schöner Landschaft. Stress ist mittlerweile allgegenwärtig in unserem Leben und kann die unterschiedlichsten Ursachen haben. So sind wir ganz individuellen …

    Read More

  • Lust an der Langsamkeit

    Eigentlich bin ich ein schneller Mensch. Und eigentlich ist mir Langsamkeit ein Gräuel. Es macht mich nervös, wenn Menschen langsam vor mir herschlendern – in der Stadt, am Flughafen, im Supermarkt. Auch Unter-50-Fahrer machen mich nervös oder Menschen, die auf der Rolltreppe einfach nur stehen anstatt …

    Read More

  • 10 Tipps für einen guten Tag

    Auch wenn Sie heute aufgestanden sind und Ihre Laune nicht die beste ist, können Sie mit Achtsamkeit und konkretem Handeln bewusst dazu beitragen, dass dieser Tag ein guter für Sie wird – probieren Sie doch einmal aus, was folgende Strategien bewirken können: 10 Strategien für eine guten …

    Read More

  • Gibt es ein Selbst als übergeordnete Instanz?

    Gibt es ein „Selbst“ oder sind wir Menschen einzig und allein ein Produkt unserer neurobiologischen Gehirntätigkeit? Nach Metzinger (in Bezug auf Ludwig Wittgenstein) verfügen wir über keinen „roten Faden“, der uns als einzigartige Persönlichkeit ausmacht, sondern sind eher ein Bündel aus zahlreichen bunten Fäden, die …

    Read More

Page 4 of 6« First«23456»