Zertifizierter ZRM-Grundkurs

Zertifizierter ZRM-Grundkurs

Selbstmanagement mit dem Zürcher Ressourcen Modell®

Sich sicher zu sein, was man wirklich will und das eigene Vorhaben konsequent umzusetzen, ist gar nicht so einfach. Oft haben wir verschiedene Wünsche und Ziele, die im Konflikt miteinander stehen und uns davon abhalten, zielgerichtet zu handeln.Arbeit mit der ZRM®-Bildkartei Oder wir nehmen uns etwas fest vor und fallen bei ersten Widerständen und Unlust zurück in alte unerwünschte Verhaltensmuster. Beides wirkt sich auf Dauer negativ auf unsere Lebenszufriedenheit aus und lässt uns an unserer Selbstwirksamkeit zweifeln.

Ziel des Seminars

Mit dem Grundkurs zum Zürcher Ressourcen Modell® finden Sie heraus, was Sie in Ihrem Leben – beruflich oder privat – wirklich wollen, formulieren für sich ein Ziel, das hoch motiviert und erfahren, wie Sie es mit konkreten Strategien erfolgreich im Alltag umsetzen.

Gleichzeitig lernen Sie eine erfolgreiche Selbstmanagementmethode kennen, die Sie auch nach dem Kurs immer wieder für neue Themen anwenden können. Das ZRM® eignet sich sowohl bei beruflichen als auch privaten Fragestellungen, bei Entscheidungsprozessen und der Überwindung von Umsetzungsblockaden.

Effektives Lernen in natürlicher Umgebung

Am besten lernen Menschen, in dem sie Lerninhalte auf mehreren Sinnesebenen erfahren und verarbeiten können. Unsere Seminarumgebung im Naturschutzgebiet „Himmelgeister Rheinbogen“ bietet sich hervorragend an, um einige Seminarinhalte in der freien Natur und in der Bewegung zu erleben: So haben Sie die Option, anstatt des Bildes ein Symbol in der freien Natur zu finden und damit in das Training zu starten. Weitere besondere Elemente unseres Seminars sind zum Beispiel das Erarbeiten des Embodiment im Park und die zusätzliche Verankerung des Motto-Ziel in Kombination mit einer Methode aus dem Naturcoaching.

Das Zürcher Ressourcen Modell®

Das ZRM® wurde an der Universität Zürich entwickelt und ist ein wissenschaftlich fundiertes Selbstmanagementtraining, das erfolgreich angewendet wird in der Wirtschaft, im Bildungswesen sowie im Gesundheits- und Sozialbereich. Es basiert auf neuesten motivationspsychologischen und neurobiologischen Erkenntnissen zu menschlichem Lernen und zeichnet sich durch eine hohe Transfereffizienz aus. Die Methode ist leicht zu erlernen und stärkt nachweislich das persönliche Handlungspotential und die erlebte Selbstwirksamkeit.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Menschen, die

  • sich in der Vergangenheit schon öfters das gleiche Ziel gesetzt haben und immer wieder an der langfristigen, erfolgreichen Umsetzung scheitern (wie z.B. Neujahrsvorsätze) oder
  • einen konkreten Veränderungswunsch haben und ihr Ziel mit neuen Selbstmanagementkompetenzen effektiv erreichen möchten oder
  • Orientierung suchen und Probleme haben, ein Ziel für sich klar vor Augen zu haben und zu formulieren oder
  • sich bei einem bestimmten Thema nicht entscheiden können oder
  • die ZRM®-Methode kennenlernen möchten, um sie beruflich und/oder privat immer wieder anwenden zu können.

Besonders eignet sich das Training auch für Coaches, Trainer, Berater und pädagogische Fachkräfte, die das Seminar zusätzlich nutzen möchten, um die Kenntnisse in ihrem beruflichen Kontext zu nutzen. Dieser ZRM®-Kurs ist anerkannt als Zulassung zur Ausbildung zum ZRM®-Trainer oder -Coach (ISMZ).

Termine und Anmeldung
Termin Veranstaltungsort  
28.03. – 30.03.2019 Düsseldorf, Schloss Mickeln zur Anmeldung
24.04. – 03.05.2019 Tramuntana-Gebirge Mallorca
(Trek’n Learn)
zur Anmeldung
07.09 – 15.09.2019 Malerweg / Sächsische Schweiz (Trek’n Learn) zur Anmeldung
30.05 – 02.06.2019 MILD-Akademie, München zur Anmeldung
24.10. – 26.10.2019 Düsseldorf, Schloss Mickeln zur Anmeldung

Stimmen von Seminarteilnehmer/innen:

Liebe Anja, mit meiner Rückmeldung zum ZRM habe ich mir bewusst Zeit gelassen. Ich wollte überprüfen, wie nachhaltig die Methode wirkt. So überzeugt einen manchmal ein Ansatz, muss dann aber feststellen, dass er nur kurzfristig Wirkung entfaltet. Das ist beim ZRM anders. Ist das Ziel anvisiert und für einen entsprechend attraktiv, gibt ZRM einem genügend Ressourcen an die Hand, das Ziel über einen längeren Zeitraum hinweg weiter zu verfolgen und schließlich auch zu erreichen. Nicht vergessen möchte ich aber, dir ganz herzlich zu danken für deine kompetente und zugleich herzliche Art, das ZRM-Modell zu vermitteln und dabei auf jeden Seminarteilnehmer individuell einzugehen. Bereitwillig teilst du dein Know-how auch unter Kollegen. Danke dafür!Ingrid Liedmeier, Coach für Karriere- und Studienberatung, ZRM-Grundkurs Schloss Mickeln November 2018

Sehr gute Organisation im Vorfeld – angenehmer Tagungsraum / -ort; perfekte Vorbereitung, Bereitstellung von Material; sehr teilnehmerorientiert: es wird alles bedacht und in gelassener, ruhiger, wertschätzender Atmosphäre eingebracht… du bist hochkompetent, flexibel, unglaublich wertschätzend und teilnehmerorientiert. Es gelingt dir hervorragend, deine Kompetenz an den Stellen einzubringen, wenn es vom Prozess her notwendig ist und die Teilnehmer/innen so zu begleiten, dass sie gut in ihrem Prozess vorwärts kommen. Du lässt ihnen Raum, sich gegenseitig zu unterstützen und Freiräume zu nutzen – dann, wenn sie es brauchen. Danke! Ursa, Lehrerin, ZRM-Grundkurs Schloss Mickeln November 2018

Du bist einfach wundervoll… deine Materialien sind super zur Weiterarbeit geeignet, sehr professionell und absolut liebevoll gestaltet. Herzlichen Dank dafür! Ich bin tatsächlich mit der neuen Haltung heute einen großen Schritt weiter gekommen und konnte Veränderungen anstoßen, ohne andere zu verärgern!Rosi Tanner, Lehrerin, ZRM-Grundkurs Schloss Mickeln November 2018

Es waren sehr gefüllte drei Tage, die bewußt und unbewußt nacharbeiten. Dank der soeben zugeschickten Unterlagen ist das nun noch einfacher möglich. – Super!! Nochmals herzlichsten Dank für deine tolle Umsorgung und die unglaublich professionell – perfekten Seminarabläufe. Ich habe so viel gelernt und werde dem Unbewußten und den somatischen Markern in meiner Arbeit (und bei mir selbst noch) mehr Raum geben.Steffi Rohrmann, Psychosoziale Beratung und Stressmanagement, ZRM-Grundkurs Schloss Mickeln November 2018

Das hat mir gut gefallen: Der Büchertisch, Raum und Versorgung – perfekte Flipcharts – das Workbook, mit dem ich sofort arbeiten konnte – wie du mit Fragen umgegangen bist, dass du sie sofort auf den Punkt beantworten konntest – dass du bereitwillig und offen alle deine Ressourcen geteilt hast und aus keiner Unterlage oder Wissen ein Geheimnis gemacht hast, so wirkt dein Angebot wie ein Open Source Modell – dass du zeigst, wie du das ZRM selbst direkt in deinem Leben umsetzt – dass du eher wie ein Teil der Gruppe gewirkt hast als wie die Trainerin da vorne – dass ich zu keiner Zeit das Gefühl hatte, dass Zeit eine Rolle spielt, sondern alles immer im perfekten Zeitfluss war – die beiden Vorstellungsrunden, so war ein tiefes Vertrauen in der Gruppe hergestellt – die Ideenkörbe, denn sie sind so blicköffnend für das eigene Thema – die Affektbilanz, um endlich wieder in Kontakt zum Unbewussten zu kommen. Ich mochte die Vielfalt der Übungen, dass wir draußen waren, die Körperwahrnehmung, dass wir kreativ sein konnten, gemalt haben.Anne Krüger / Leiterin Finanzen, Controlling, Organisation / ZRM-Grundkurs Schloss Mickeln November 2018

Der ZRM-Grundkurs war methodisch sehr anschaulich und gut aufbereitet, der Anteil der Gruppenarbeit – auch im Plenum – sehr positiv und deine Moderation sehr lebendig.Birgit Wirtz, Sozialpädagogin, Gesundes Selbstmanagement für Führungskräfte

Die Gestaltung dieser ZRM-Fortbildung war: Du gibst sehr kompetent, gelassen, authentisch, klasse gestaltet, fachlich, präsent und mit einer guten Prise Humor gewürzt einen guten Blick auf und in das ZRM. Persönlich eine großartige Bereicherung für mich.Stephanie Kamp, Schulleitung, Gesundes Selbstmanagement für Führungskräfte

Der ZRM Grundkurs war für mich ein wunderbares und bereicherndes Seminar. Anja ist eine kompetente, einfühlsame und humorvolle Trainerin, die uns sehr strukturiert und mit viel Leidenschaft durch die drei Tage geführt hat. Ich lernte eine Methode kennen, die ich ein Leben lang anwenden kann. Noch heute denke ich gerne an das Seminar im März zurück und mein „Motto-Ziel“ begleitet mich täglich. Die Räumlichkeiten sind wunderschön. Für mich war das Seminar eine absolute Bereicherung! Dankeschön, Anja!Christina Scherb, Weiterbildungsberaterin/Trainerin Personalwesen, Grundkurs ZRM Schloss Mickeln 2018

Im März dieses Jahres habe ich bei Moving your Life an einem dreitägigen ZRM Grundkurs teilgenommen. Der Kurs fand in wunderschöner räumlicher und landschaftlicher Umgebung statt. Anja Hume hat den Ablauf mit viel Engagement, guter Organisation und fachlichem know how gestaltet und die TeilnehmerInnen inhaltlich und persönlich sehr bereichert. Alles super!Marion Wassermann, Projektentwicklerin / Psychosoziale Beraterin, ZRM-Grundkurs März 2018

Ganz herzlichen Dank für das wirklich toll und klar strukturierte Seminar, deine sympathische Art der Seminarleitung und auch die hervorragende Zusammenfassung des Seminars – so kann ich mir ganz plastisch immer wieder die einzelnen Phasen in Erinnerung rufen.Monika Schimmelpfennig, Designerin, ZRM-Grundkurs März 2018

Besonders gut gefallen haben mir der Aufbau, die Struktur, die verständlichen Erklärungen und die liebevolle Begleitung von Anja durch die Zeit. Auch die Kurszeiten – 3 Tage von 9.00 – 17.00 Uhr waren für mich sehr passend.Susanne, Physiotherapeutin, ZRM-Grundkurs März 2018 Schloss Mickeln

Das hat mir gut gefallen: der logisch-strukturierte Aufbau, die großartige Führung/Leitung der Gruppe durch Anja. Der kurzweilige und doch intensive Einblick in ein super-anwendbares Selbstmanagement-Tool.Teilnehmerin ZRM®-Grundkurs / November, München 2017

Eine spannende Methode von einer sehr kompetenten und angenehmen Dozentin vermittelt. Vielen Dank!Amrei Korte, Coach und Beraterin, ZRM®-Grundkurs / November 2017, München

Das war ein wunderbares Coaching für mich selbst!Teilnehmerin ZRM®-Grundkurs / November, München

Sehr strukturiert, von leichter Hand geleitet, transparent und weltoffen. Gelungen!Teilnehmerin ZRM®-Grundkurs / November, München

Das ZRM ist eine sehr wertvolle und vor allen Dingen nachhaltige Methode zur Zielerreichung und kann vielfältig eingesetzt werden.Teilnehmerin ZRM®-Grundkurs / November, München

Meine Bedenken, dass das Seminar zu wissenschaftlich ist, wurden durch die freundliche und offene Art der Dozentin schnell zerstreut. In sehr bildhafter (Flipcharts) und verständlicher Weise wurden die Inhalte des ZRM dargestellt. Offene Fragen wurden schnell beantwortet, so dass es zu keinen Missverständnissen kam und ich dem roten Faden gut folgen konnte und das ZRM nun für mich gut nutzen kann.R. Strotmann, Ausbilder, ZRM-Grundkurs Oktober 2017, Schloss Mickeln

Ich habe mich immer sicher gefühlt, das ist einer guten (emotionalen) Leitung zu verdanken. Sehr gute Flipcharts, Zeiteinteilung und klare Instruktionen.Teilnehmerin, ZRM-Grundkurs Oktober 2017, Schloss Mickeln

Einfühlsame und sehr kompetente Kursleitung – gute Organisation, schöne Räumlichkeiten. Jederzeit empfehlenswert!Marianne Schütz, Bewegungspädagogin, ZRM-Grundkurs Oktober 2017, Schloss Mickeln

Das Training war strukturiert und effektiv, alles sehr gut verständlich und abwechslungsreich, die Gruppe sehr angenehm. Die Location war klasse und regt zum kreativen Arbeiten an.Bettina Mäschig, Assistenz Geschäftsführung, ZRM-Grundkurs Oktober 2017, Schloss Mickeln

Page 1 of 212»